Rezepte

Blitzgericht- Couscous mit Gemüse

Seien wir doch mal ehrlich! Wer hat schon Zeit, jeden Tag etwas aufwändiges zu kochen und sich dafür zwei Stunden in die Küche zu stellen? Ich nicht. Und ich  gebe zu, hin und wieder, wenn es mal schnell gehen muss, greife ich auch gerne auf Tiefkühlkost und Dosenfutter zurück. 

Wie man aus diesen Hilfsmitteln schnell etwas leckeres zaubern kann, möchte ich euch deshalb auch ab und zu hier zeigen. 

Heute gibt es Couscous mit Gemüse.



Zutaten für zwei Personen:

  • 120 g Couscous
  • 180 ml Wasser
  • 1 Tasse Wasser
  • 150 g Butter- oder Rahmgemüse (tiefgekühlt)
  • 2 TL milde Currypaste
  • 3 EL Ketchup oder passierte Tomaten (dann  noch etwas Zucker hinzugeben)
  • Salz und Pfeffer 

Das Couscous in 180 ml (Menge des Couscous x 1,5) heißes Wasser geben und ca. 5 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne das gefrorene Gemüse mit einer halben Tasse Wasser erhitzen. Currypaste und Ketchup hinzugeben. Mit der übrigen halben Tasse Wasser aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Das Couscous darunter mischen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Das ganze ist in etwa 10 Minuten fertig!

Couscous habe ich heute übrigens zum ersten  Mal zubereitet und ich bin begeistert, wie schnell und einfach das geht! Das wird es bei mir jetzt definitiv öfter geben!

Guten Appetit!

Demnächst darf ich euch übrigens von einer Blogparty erzählen, an der ich teilnehmen darf. Seid gespannt!

Tessa